Wohnimmobilien-Anleger werden die Gewinner der Krise sein

Zu Beginn der Corona-Pandemie war die Prognose für die Entwicklung bei Wohnimmobilien düster. Bislang bewahheiteten sich die Befürchtungen allerdings nicht. Die Pandemie belastet den deutschen Wohnimmobilienmarkt bisher kaum. Bisher zeigt er sich stattdessen in der Krise recht robust.

Warum das so ist, erklärt Daniel Preis, Vorstand der Domicil Real Estate AG, in einem Artikel in der aktuellen ASSCompact (Fachmagazin für Risiko und Kapitalmanagement).

Wenn Anleger den Kaufpreis zu einem größeren Teil durch einen Bankkredit finanzieren, so vervielfacht sich die Rendite immer dann, wenn die Mieteinnahmen über den Kreditkosten liegen. Dank der Corona-Unsicherheit und der hohen Neuverschuldung der europäischen Staaten könne wir ziemlich sicher sein, dass das Zinsniveau noch Jahre niedrig bleiben wird. So können Immobilienbesitzer, wenn sie „nur“ ihre Mieteinnahmen für Zins und Tilgung einsetzen, ohne etwas dazuzuzahlen, nach zehn Jahren in der Regel schon fast 50% ihres Kaufpreises getilgt haben.

Wohnimmobilie als Geldanlage
Die Wohnimmobilie ist im Zinstief eine gefragte Anlageform (Bild Rainer Sturm / pixelio)

In Deutschland ist die Wohnimmobilie eine sichere Anlage, denn die Nachfrage ist größer als das Angebot. Gerade in den deutschen Ballungszentren ist das sehr deutlich. Zudem wird sich der Mangel an Wohnraum auch in Zukunft fortsetzen – und das, obwohl der Wohnungsbau in Deutschland 2019 den höchsten Stand seit fast 20 Jahren erreicht hat.

Interessieren Sie sich auch für die Anlageform „Wohnimmobilie?“ Dann kommen Sie zu einem unverbindlichen Termin zu uns. Wir beantworten Ihre Fragen ausführlich und wägen Vor- und Nachteile in Hinsicht auf Ihre persönliche Situation ab. +49 (7251) 3812618

Hier geht es zu unserem Baufinanzierungskalkulator und den aktuellen Top-Zinsen.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung