Riester-Sparer müssen Ende des Jahres ihre Daten überprüfen

Riester-Rente: Das müssen Sie zum Jahresende unbedingt beachten!

Riester-Sparer aufgepasst. Hat sich Ihre familiäre oder berufliche Situation geändert?  Dann melden Sie sich am Besten noch im Dezember bei ihrem Riester-Anbieter.

Im Wesentlichen betrifft das die nachfolgenden Änderungen:

  • Familienstand
  • Veränderungen im Einkommen
  • Veränderung im beruflichen Status
  • Veränderung im Bezug von Kindergeld

Wichtige Information: IM DEZEMBER haben Sie die Möglichkeit, durch Nachzahlungen Ihre Zulagen zu sichern!

Ein Beispiel:

Um die staatlichen Zulagen in voller Höhe zu bekommen, müssen Sie 4% Ihres Jahresbruttoeinkommens in Ihren Riestervertrag einzahlen (4% abzüglich der staatlichen Zulagen). Hatten Sie eine Gehaltserhöhung? Fällt das Kindergeld für eines Ihrer Kinder weg? In dem Fall kann es sein, dass Sie Ihren monatlichen Beitrag leicht erhöhen müssen, um die Zulagen weiterhin zu erhalten. Die gute Nachricht: Durch eine Nachzahlung im Dezember sichern Sie sich noch die Zulagen für 2018.

Grundsätzlich können die Zulagen jeweils bis zu zwei Jahre lang beantragt werden. Also für das Jahr 2016 müssen Sie jetzt spätestens 2018 die Zulagen beantragen.

Experten-Tipp:

Erteilen Sie Ihrem Anbieter eine Vollmacht für einen Dauerzulagenantrag – dann werden die Zulagen automatisch jedes Jahr beantragt.

Kinderzulagen

Die Kinderzulage erhält die förderberechtigte Person, die auch das Kindergeld bekommt. Entfällt der Anspruch auf Kindergeld, wird die Kinderzulage für die Zukunft gestrichen. Für das Jahr in dem das Kindergeld entfällt, bekommen Sie jedoch die volle Förderung, wenn wenigstens für einen Monat im Jahr das Kindergeld an Sie gezahlt wurde.

Beispiel

Ihr Kind hat in 2018 seine Ausbildung beendet und Sie haben für das Kind bis Juli 2018 Kindergeld erhalten. Sie erhalten die volle Kinderzulage für das Jahr 2018 aber in 2019 erhalten Sie keine Kinderzulage für dieses Kind.

Lassen Sie sich beraten: Was muss ich einzahlen? Was erhalte ich? Welche Anbieter gibt es? Eine kurze Übersicht gibt unser Kalkulator 

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und neutral. Rufen Sie an und vereinbaren Sie noch im Dezember einen Termin. +49 (7251) 3812618