Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter

Bis 2030 geht die Prognose der Immobilienpreise, die die Experten des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) jedes Jahr für den Postbank Wohnatlas erstellen. Ihrer Modellrechnung nach steigen die Preise für Immobilien in Deutschland bis 2030 weiter an.

In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Wohnungsbesitzer laut der HWWI-Prognose damit rechnen, dass ihre Immobilie mindestens bis 2030 real an Wert gewinnt. Einen Grund für die anhaltende große Nachfrage sieht die Analyse vor allem in der Anziehungskraft der Metropolen. In und um die urbanen Zentren werden die Einwohnerzahlen wahrscheinlich weiter steigen.

München, Düsseldorf und Köln an der Spitze

Für München rechnen die Experten mit einem jährlichen Kaufpreisanstieg von real 1,70%. Durchschnittlich 8.079 Euro pro Quadratmeter mussten Immobilienkäufer in der bayerischen Landeshauptstadt bereits 2019 bezahlen. In Düsseldorf liegt das prognostizierte Plus bei jährlichen 1,21%, in Köln bei 1,06%.

Immobilien legen kontinuierlich an Wert zu (Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Deutschlands „teuerste Stadt“ München führt die Liste der 10 Kreise und kreisfreien Städten mit der stärksten Steigerungsraten an, gefolgt von weiteren 6 bayerischen Landkreisen. Außerhalb Bayerns weist der Landkreis Cloppenburg starke jährliche Steigerungsraten von 2% auf.

Und wie sieht es in Baden-Württemberg aus? Hier ist die Stadt mit dem stärksten jährlichen Preisplus ist laut HWWI-Prognose Heilbronn. Der Preistrend liegt bei 1,8%.

Corona-Krise dürfte kaum negative Folgen haben

Die Folgen der Corona-Pandemie sind in der Prognose noch nicht einberechnet, die Experten gehen aber nicht von großen Erschütterungen am Wohnungsmarkt aus. Eva Grunwald, Leiterin Immobiliengeschäft der Postbank: „Wir sehen keine Anzeichen für eine Blase, die krisenbedingt platzen könnte. Im Gegenteil: Aus unserer Sicht ist der Immobilienmarkt nach wie vor ein Stabilitätsanker“. Die entscheidende Rolle für die regionalen Immobilienmärkte spielt nach Einschätzung des HWWI die Einkommensentwicklung vor Ort.

Ein guter Zeitpunkt für die Investition in eine Immobilie

Im jetzigen Zinstief und mit – aus Expertensicht – steigenden Immobilienpreisen ist es ein guter Zeitpunkt über eine Investition in eine eigene Immobilie nachzudenken. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und rechnen mit Ihnen unverbindlich die verschiedenen Möglichkeiten durch.

Die aktuellen Zinsen und einen Baufinanzierungsrechner finden Sie hier.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung